Uhlandschule Pfullingen

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum
Förderschwerpunkt Lernen

Archiv:

Da zurzeit nur eingeschränkter Unterricht stattfindet, war es die Idee der Schulsozialarbeiterin ein Bewegungsangebot anzubieten, das die Schutz-und Abstandsvorgaben einhält und trotzdem eine lustige und bewegte Abwechslung zum Unterricht bietet.
Die Idee eines Trimm-dich-Pfades für den Schulhof wurde in die Tat umgesetzt. Ohne Kontakt ohne Geräte (nur mit der mitgebrachten Wasserflasche) mit viel Bewegung, lustigen Bildern und selbsterklärend Beschreibungen.
Jeden Morgen um 9.00 Uhr treffen sich bei Wind und Wetter kleine Gruppen im Schulhof und treten zur Fitness Challenge an. Frau Zentgraf motiviert die Schüler*innen täglich und alle haben ihren Spaß, aber auch die nötigen Trainingseinheiten, um die viele „sitzende Zeit“ etwas auszugleichen.
Nach zwei Wochen sind schon einige Trainingseffekte eingetreten und die Schüler*innen haben die Wiederholungssequenzen verdoppelt.
Da die Stationen im Schulhof mit Abstand verteilt sind, können die 10 Übungen in Kleingruppen, zu zweit oder auch alleine gemacht werden. Insgesamt dauert das Programm 25-30 Minuten.

Scroll Up
Uhlandschule Pfullingen