Uhlandschule Pfullingen

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum
Förderschwerpunkt Lernen

Archiv:

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien trafen sich die Fußballmannschaften der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren des Schulamtes Tübingen im Schönbergstadion in Pfullingen. Das Turnier wurde zum dritten Mal in Folge von der Uhlandschule Pfullingen (SBBZ) veranstaltet. Wie auch in den vergangenen Jahren wurde die Schule dabei aktiv durch den VFL Pfullingen unterstützt.

Auf zwei Feldern fanden die Turniere der Jahrgangsstufen 5/6 und 7-9 statt. Die insgesamt 9 Teams wurden von sechs Schulen gestellt. Erfreulicherweise konnte sich das Team der Uhlandschule Pfullingen in einem sehr spannenden Finale letztendlich im Elfmeterschießen durchsetzen und sich den Wanderpokal, diverse Preise und Urkunden sichern.

Bei den Klassenstufen 7-9 konnte sich in diesem Jahr das Team der Gutenbergschule Reutlingen im Finale gegen die Pestalozzischule Tübingen durchsetzen und damit die Siegesserie der Uhlandschule (drei Siege in Folge unterbrechen).

Rückblickend bleiben ein sehr faires Turnier mit vielen tollen Momenten und äußerst fair ausgetragenen Partien, bei sonnigem Wetter, in Erinnerung. Die Spieler wurden durch die Schülerschaft der Uhlandschule mit Essen und Getränken versorgt. Im Verlaufe des Turniers entstanden wieder schulübergreifende Gespräche und Freundschaften.

Durch den Sieg der Gutenbergschule Reutlingen, wird dieses tolle und motivierende Turnier im nächsten Jahr in Reutlingen stattfinden.

Scroll Up
Uhlandschule Pfullingen