Uhlandschule Pfullingen

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum
Förderschwerpunkt Lernen

Archiv:

Bumm – da – da – bumm – da … bumm – da – da – bumm – da …

So tönte es nach den Sommerferien jede Woche durch das Schulgebäude der Uhlandschule. Sechs Wochen lang erhielten die Schüler*innen der 9. Klasse des SBBZ Trommelunterricht. Möglich gemacht hatte dies Claudia Zentgraf, unsere Schulsozialarbeiterin. Sie engagierte einen Trommel-Lehrer von der Musik-Werkstatt in Reutlingen.

Von der ersten Stunde an war die Klasse begeistert von den Rhythmen, den Übungen und dem Zusammenspiel der Congas. Es kann an dieser Stelle nicht entschieden werden, wer von beiden das größere Talent besitzt: Die Klasse oder Serdar, der die Schüler begeistern und Stück für Stück zu tollen Leistungen inspirieren konnte.

Schon nach wenigen Stunden schallten die Trommeln im Gleichklang durch das Dachgeschoss. Tempo halten oder den Einsatz nicht verpassen waren bald kein Problem mehr. Selbst von eingestreuten Soli ließen sich die Schüler*innen nicht aus den Konzept bringen und schlugen die Trommeln weiter im Takt.

Leider ruhen nun die Instrumente ein halbes Jahr. Nach den Pfingstferien werden die Congas abgestaubt und dann geht es wieder los:

bumm – da – da – bumm – da …

Dann wird die Abschlussfeier mit einer Trommel-Aufführung vorbereitet. Alle sind sehr zuversichtlich, dass dies ein voller Erfolg wird!

Scroll Up