Uhlandschule Pfullingen

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum
Förderschwerpunkt Lernen

Archiv:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

leider muss ich Ihnen mitteilen, dass den Schulen im Landkreis Reutlingen und somit auch dem SBBZ Uhlandschule Pfullingen ab Montag, 26.04.2021 Präsenzunterricht untersagt ist und die Schülerinnen und Schüler wieder Fernunterricht haben.

Sie werden von der Klassenlehrerin Ihres Kindes informiert, wie die Übermittlung der Lernpakete stattfinden wird.

An der Uhlandschule (SBBZ) wird im Zeitraum der Schulschließung eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 7 eingerichtet. 

  • Anspruch auf Notbetreuunghaben Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze sowie für Home-Office-Arbeitsplätze gleichermaßen.
  • Falls es noch keine individuellen Absprachen gibt, nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit der Klassenlehrerin Ihres Kindes auf oder melden Sie Ihr Kind über das Sekretariat der Uhlandschule per E-Mail oder Telefon (AB) an.
  • Wir werden neben der Notbetreuung einzelnen Schülerinnen und Schülern im vertretbaren Rahmen Angebote zur individuellen Förderung in der Schule machen.

Leider können wir Ihnen nur so kurzfristig Bescheid geben, wie uns die zuständigen Stellen ihre Entscheidungen mitteilen.

Es grüßt Sie herzlich

Johannes Blumenstock, komm. Schulleiter

Scroll Up